Bahnhofsumfeld soll attraktiver werden

Verbesserungen am Geseker Bahnhof dringend erforderlich

Nachdem ich in den letzten Tagen den SPD Bundestagsabgeordneten Wolfgang Hellmich und den Geschäftsführer des ZRL Peter Jungemann zu einem Ortstermin eingeladen habe, sprach die SPD am Bahnhof mit Bürgern, um bei der Stadt Verbesserungen zu beantragen. So sollen die Radstation nach außen attraktiver und Bauschäden beseitigt werden. Info- und Schaukästen sind besser zu pflegen und zu aktualisieren. Für Gäste und Tagestouristen sind Hinweistafeln auf die Fernradwege anzubringen. Auf den Parkplätzen sollen Ladesäulen für PKW und Fahrräder aufgestellt werden. Eine Reparaturstation für Fahrräder wäre ebenfalls sehr hilfreich. Weiterhin besteht bei vielen Bürgerinnen und Bürgern der Wunsch nach einer Busverbindung in den Kurort Bad Westernkotten.